Bücher

Bernhard Kegel - Abgrund

Der Meeresforscher Hermann Pauli und seine Freundin, die Leiterin der Kieler Mordkommission, Anne Detlefsen, machen unter anderem auf den Galápagosinseln Urlaub. Aber dem Paar, das noch nicht so lange miteinander liiert ist, kommen hier ihre Berufe in die Quere. Hermann geht mit zwei befreundeten Wissenschaftlern auf die Jagd nach einem ungewöhnlichen Hai, Anne muss die Konflikte zwischen Naturschutz, Tourismus und Fischerei beobachten und wird in den Fall mehrerer brennender Boote hineingezogen. Weiterlesen …

Philip Norman - Paul McCartney

Er war Mitglied der Beatles, Chef der Gruppe Wings und ist bis heute einer der erfolgreichsten Solokünstler überhaupt, der unvergessliche Songs geschrieben hat: Paul McCartney ist einfach eine musikhistorische Legende. Und als solche kann er auf ein sehr bewegtes Leben zurückblicken, dass hier von dem Musikjournalisten Philip Norman vorzüglich dargestellt wird. Flankiert von großartigem Bildmaterial (57 Fotos) zeigt der, wie falsch die öffentliche Meinung ist, es handele sich bei Paul McCartney um den lieben Schwiegersohn-Beatle. Weiterlesen …

Jostein Gaarder - Ein treuer Freund

Jacob Jacobsen, ein knapp sechzig Jahre alter Gymnasiallehrer, hat keine Familie, eine schwere Kindheit ohne Vater hinter sich und nur einen einzigen wahren Freund: Peder Ellingsen Skrindo. Der entpuppt sich allerdings im Verlauf dieses herzergreifenden lebensphilosophischen Romans als etwas ganz anderes, als man zunächst vermutet. Jacob geht außerdem gern auf Beerdigungen fremder Menschen und erfindet dazu Geschichten, in welcher Verbindung er jeweils zu ihnen gestanden und wie er sie kennengelernt hat. Weiterlesen …

María Dueñas - Wenn ich jetzt nicht gehe

Der seit langem in Mexiko lebende spanische Silberminenmagnat Mauro Larrea ist ruiniert, weil wegen des amerikanischen Bürgerkriegs Schürfmaschinen, in die er sein ganzes Kapital gesteckt hat, nicht ausgeliefert werden. Ihm bleibt nur noch sein Stadtpalast, den er verpfändet, bevor er nach Kuba aufbricht, um sein Hab und Gut zu retten. Von da verschlägt es ihn nach Jerez, nachdem er in Havanna spanisches Grundeigentum gewonnen hat Weiterlesen …

 
nach oben